Mehr als nur Hausverwaltung

Die acada Hausverwaltungs - & Immobilienmanagement GmbH besteht seit 1996 und hat sich als feste Größe in den Bereichen der Hausverwaltung, der Wohnungsvermietung und dem Hausmeisterdienst in Thüringen mit Schwerpunkt Gotha, Erfurt, Arnstadt und Eisenach etabliert.

Unsere Kunden schätzen die Qualität und Professionalität, mit der wir alle Arten von Immobilien verwalten. Kommunikation und Kundennähe – auch im Zeitalter der Digitalisierung – zeichnen uns dabei aus.

Die Anforderungen an den Immobilienverwalter sind in den letzten Jahren enorm gestiegen. Dies kann nur in einer starken Gemeinschaft dauerhaft sichergestellt werden. Unser Unternehmen ist deshalb Mitglied im Bundesfachverband der Immobilienverwalter (BVI).

Unsere Leistungen

Büro Gotha

Büro Gotha
Siebleber Straße 5
99867 Gotha

Büro Erfurt

Büro Erfurt
Clara-Zetkin-Straße 85
99099 Erfurt

Büro Bad Langensalza

Büro Bad Langensalza
Oostkampstraße 4
99947 Bad Langensalza
Hausverwaltung

Verwaltung

Wir bieten umfangreiche Dienste in der Miet- und WEG-Verwaltung an. Der Leistungskatalog kann an spezifische Bedürfnisse angepasst werden.

Mehr erfahren

Vermietung & Verkauf

Vermietung & Verkauf

Wir bieten Immobilien und Wohnungen zur Vermietung bzw. zum Kauf an.
Werfen Sie ein Blick in unser Portfolio.

Mehr erfahren

Hausmeisterdienst

Hausmeisterdienst

Wir übernehmen die Betreuung Ihrer Liegenschaft und kümmern uns um die Sauberkeit, Sicherheit und Funktionsfähigkeit der Einrichtungen und Anlagen.

Mehr erfahren

25.11.2020 16:13

Unsicherheit bei Mietminderung wegen Corona-Schließung

Das Urteil des Landgerichts München vom 22. September 2020 (Az. 3 O 4495/20), das eine Mietminderung aufgrund einer Pandemie-bedingten Ladenschließung rechtfertigt, löste große Unsicherheit für Vermieter und Mieter von Gewerbeimmobilien aus – zumal eine Vielzahl an Gerichten anders entschieden hat. Der ZIA und der HDE haben nun einen Verhaltenskodex für Mieter und Vermieter von Gewerbeimmobilien erstellt, die auch der BVI ausdrücklich empfiehlt.

19.11.2020 09:12

Öffentliche Anhörung zum EEG 2021

Laut Plan der Bundesregierung soll das EEG 2021 am 1. Januar 2021 in Kraft treten. Nachdem der Bundesrat bereits umfassende Änderungen am Gesetzentwurf gefordert hat, war auch der Tenor bei der öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Wirtschaft und Energie des Deutschen Bundestages am 18. November 2020, dass es noch großen Nachbesserungsbedarf gäbe. Der BVI fasst die wichtigsten Punkte aus immobilienwirtschaftlicher Sicht zusammen.

11.11.2020 17:11

Eigentümerversammlungen während des Teil-Lockdowns

Wir befinden uns mitten im Teil-Lockdown, der bis 20. Dezember 2020 gilt. Für Immobilienverwalter stellt sich die Frage, ob und wie Eigentümerversammlungen in der aktuellen Situation durchführbar sind.